Das Meisterwerk

Das Meisterwerk

from Lucy Bauer
03.07.2019
Jake würde über die Geschmäcker seiner Kundschaften nie ein schlechtes Wort verlieren. Er wusste nur allzu gut, dass er sich wohl als Straßenkünstler durchschlagen müsste, gäbe es nicht so viele Menschen, deren Auffassung von Liebe zur Kunst es war, sich eine ...
>> Read the entire story
 
Der letzte Feinschliff

Der letzte Feinschliff

from Shannon Wardell
03.07.2019
Ich bin ungefähr 15 Stunden davon entfernt, die Skulptur vollkommen fertiggestellt zu haben. Ob dann auch die Skulptur selbst als vollkommen bezeichnet werden kann, ist eine vollkommen andere Frage – darüber sollten am besten andere urteilen. Aber sie wird so nahe an ...
>> Read the entire story
 
Die Schriftstellerin

Die Schriftstellerin

from Stefano Zangrando
03.07.2019
Alles hatte mit einem Buch begonnen, ihrem letzten Roman. „Lies es bitte“, hatte mich Pia, meine Nachbarin, gebeten, eine Freundin und Bewunderin der Schriftstellerin, die ich aber nie gesehen und von der ich noch nichts gelesen hatte; jedes Mal, wenn ich ein Bild von ...
>> Read the entire story
 
Genug

Genug

from Gabriele Chiapparini
03.07.2019
Es war die Tageszeit, zu der Raffaele die Knoten lösen musste, die die Vorhänge der nach Westen gelegenen Zimmer zusammenhielten. Die Sonne stand nun genau dem Haus gegenüber, in zehn, zwanzig Minuten würde sie so tief gesunken sein, dass sie die Decke der Küche ...
>> Read the entire story
 
Samstags

Samstags

from Emanuele Quindici
03.07.2019
„Ja, morgen ist Sonntag und ich weiß nicht recht, was ich unternehmen soll. Einerseits habe ich tausend Ideen: ich möchte Bäume ausreißen, möchte mich aber entspannen; ich möchte Freunde treffen, aber auch ein bisschen allein sein. Es ist immer so schwierig zu ...
>> Read the entire story
 
Vernissage

Vernissage

from Camilla Marrese
03.07.2019
Die Vernissage beginnt um 12 Uhr. Jetzt ist es 11:45. Wenn nicht so viel Verkehr wäre, denkt Nicolò, wäre ich sogar einmal pünktlich. Der Typ hinter ihm drückt auf die Hupe. Als ob das helfen würde, die Autoschlange mit einem Schlag wegzupusten, als ob dieser nervige ...
>> Read the entire story
 
What else?

What else?

from Stefano Girardi
03.07.2019
Ich öffne das Fenster und eine schneidende Luft strömt in das Zimmer. Erst in diesem Augenblick nehme ich den Geruch unserer Körper wahr.
Vom Balkon aus kann ich das Gehöft sehen, das über dem Tal thront: die Leute dort sind bereits an der Arbeit und ich sehe, ...
>> Read the entire story
 
 

Time of Writing Author Search by Country All Stories

Language of the story

Only German Stories Only Italian Stories Only English Stories All Languages